vrsg lernende

VRSG | Der Nachwuchs

Als innovative IT-Anbieterin für effiziente Verwaltungen investiert die VRSG gezielt in die Nachwuchsförderung und bietet als Ausbildnerin spannende Berufslehren und Berufspraktika. Pro Jahr befinden sich 18 Personen in der Ausbildung bei der VRSG, zudem bieten wir ein Lehrabgängermodell für Berufseinsteiger/innen an.

VRSG | Lernwerkstatt
Die Lernwerkstatt der VRSG lässt sich als «Firma in der Firma» verstehen: Die Lernenden bearbeiten Software-Projekte von A bis Z. Sie übernehmen für ihre Software die volle Verantwortung – vom ersten Kundenkontakt über die Projektierungs- und Entwicklungsphase bis hin zum Support. Unterstützt werden sie von Fachspezialistinnen und Fachspezialisten, welche die Lernenden laufend aus-, weiterbilden und coachen. Unseren Auszubildenden, bieten wir eine spannende und herausfordernde vierjährige Lehre oder ein abwechslungsreiches einjähriges Berufspraktikum. Die Einsätze finden in verschiedenen Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben und in Teamarbeit mit erfahrenen Fachleuten statt – interdisziplinär und praxisorientiert. Bei uns arbeiten die Lernenden von Anfang ihrer Ausbildung an in altersdurchmischten Teams nach dem Motto: «Von Lernenden lernen». Dabei bieten wir zwei Fachrichtungen für Informatik-Lernende an: Systemtechnik und Applikationsentwicklung. Mehr Infos dazu finden Sie im Flyer.

Lerne bei der VRSG
Unseren Auszubildenden, bieten wir eine spannende und herausfordernde vierjährige Lehre oder ein abwechslungsreiches einjähriges Berufspraktikum. Die Einsätze finden in verschiedenen Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben und in Teamarbeit mit erfahrenen Fachleuten statt – interdisziplinär und praxisorientiert. Bei uns arbeiten die Lernenden von Anfang ihrer Ausbildung an in altersdurchmischten Teams nach dem Motto: «Von Lernenden lernen». Dabei bieten wir zwei Fachrichtungen für Informatik-Lernende an: Systemtechnik und Applikationsentwicklung. Mehr Infos dazu finden Sie im Flyer.

 

Mehr spannende Videos zu den Jobprofilen gibt es hier.

VRSG | Lehrabgängermodell
Wir bieten jungen «Kaufleuten Öffentliche Verwaltung» einen attraktiven Start ins Berufsleben. Zugleich profitieren die Kunden der VRSG von der Erfahrung der jungen Kaufleute aus den Verwaltungen. Als Lehrabgänger/in werden Sie vom 1. August bis 31. Juli befristet angestellt. Dabei werden die persönlichen Kompetenzen am Arbeitsplatz erworben und aufgebaut. Zusätzlich können die Fach- und Branchenkompetenz weiterentwickelt werden. Bei Eignung und Bedarf besteht die Möglichkeit einer unbefristeten Anstellung. Mehr Infos dazu finden Sie im Flyer.

   

   

Trainee-Programm
Das Trainee-Programm für FH-Absolventen startet in der Regel im September und ist auf Bachelor- oder Master-Absolventen in Softwareentwicklung oder Wirtschaftsinformatik ausgerichtet. Es erfolgt eine zielgerichtete Einführung, so dass nach dem Programm eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit erfolgen kann. Das Anstellungsverhältnis ist unbefristet. Innerhalb des Trainee-Programms stehen zwei Jobprofile zur Auswahl, welche mit unterschiedlichen Modulen ausgestattet sind.