Bewegung verbindet

Vorheriger Newseintrag | Nächster Newseintrag

Montag, 20. Juni 2016

Am diesjährigen Firmenlauf «B2RUN» vom 20. Juni in St. Gallen nahmen 52 Mitarbeitende der VRSG teil.

Sechs Kilometer, 70 Höhenmeter und rund 3'000 Läuferinnen und Läufer von gegen 130 Unternehmen aus der ganzen Ostschweiz: So lauteten die Eckdaten des diesjährigen «B2RUN» vom 20. Juni rund um das Olma-Areal in St. Gallen.

Läuferische Erfolge

Von den rund 3’000 Teilnehmenden stellte die VRSG am 7. siebtmeisten Läuferinnen und Läufer aller Unternehmen, die am Start vertreten waren. Die 52 VRSG-Mitarbeitenden bewiesen ihre Kompetitivität eindrücklich. Zugleich genossen sie das gemeinsame Erlebnis, das mit der After-Run-Party seinen Abschluss fand. Die Firmenlaufmeisterschaft fand 2015 – im zweiten Jahrzehnt ihres Bestehens – erstmals als Teil der internationalen Serie «B2RUN» statt, neu an sechs statt an fünf Standorten. Dieses Jahr fanden bereits in acht Schweizer Städten Läufe statt. In St. Gallen erfreut sich der Firmenlauf seit jeher hoher Beliebtheit.

Mehr zum «B2RUN» www.b2run.ch

Alle Newsmeldungen