workshop21

Vorheriger Newseintrag | Nächster Newseintrag

Freitag, 31. März 2017

Um die Herausforderung des Markts annehmen zu können, hat die VRSG eine Arbeitsgruppe unter dem Titel "workshop21" etabliert. Gestern fand der interne Kick-off Event statt.

IT wird immer schnelllebiger. Kunden verlangen immer öfters moderne, flexible und wirtschaftlichere Lösungen. Um diese Herausforderung des Markts annehmen zu können, hat die VRSG entschieden, eine Arbeitsgruppe unter dem Titel workshop21 zu etablieren.

Beim workshop21 handelt es sich um ein kleines interdisziplinäres Team, zusammengesetzt aus Spezialisten der verschiedenen Bereiche der VRSG.

Dieses Projekt/Arbeitsgruppe dient als Inkubator um neue Themen und Technologien losgelöst von bestehenden, Prozessen und Organisationen zu prüfen. Es soll eine Kultur entstehen,  welche eine ständige Verbesserung begünstigt und erlaubt.

Themen für den workshop21 können von jedem Mitarbeitenden der VRSG eingereicht werden, sie werden dann von einem Gremium geprüft . 

Wir freuen uns, mit diesem Projekt vielleicht neue Wege zugehen und sind gespannt wo diese hinführen. Die Büros sind eingerichtet, die Hardware installiert - es kann los gehen! 

Allen Mitarbeitenden des workshop21 wünschen wir einen tollen Start und viel Erfolg!

Alle Newsmeldungen