VRSG | Verwaltungsrechenzentrum AG St.Gallen

VRSG | Personal

VRSG l PEKA Pensionskasse

Das Produkt VRSG | PEKA Pensionskasse ist eine modernes, zukunftsweisendes Standard-Softwarepaket für die Versicherten- und Rentnerverwaltung. Die Software passt sich durch flexible Parametrisierbarkeit leicht an individuelle Reglemente und Bedürfnisse an und eignet sich für autonome und halbautonome Vorsorgeeinrichtungen sowie für Gemeinschafts- und Sammelstiftungen.

VRSG | PEKA Pensionskasse ist mandantenfähig, mehrsprachig und bildet sowohl das Beitragsprimat als auch Leistungsprimat oder auch Mischformen ab. Das Softwarepaket bildet sämtliche Reglementsformen sowie Vorsorgepläne mit beliebigen Unterplanvarianten ab. Bei umhüllenden Reglementen wird die BVG-Schattenrechnung stets geführt.

Aktive und Rentner werden wahlweise in einer gemeinsamen Kasse oder in getrennten Kassen (z.B. Aktivkasse, Kaderkasse, Rentnerkasse, IV-Kasse, etc.) geführt. Dank des effizienten Workplaces greift der Anwender zentral auf sämtliche Informationen zu und führt alle Arbeiten aus. Intelligente Assistenten unterstützen ihn beim Erfassen von Ereignissen wie: Eintritt, Freizügigkeit, Austritt, Wohneigentumsförderung (WEF), IV und Teil-IV, Heirat, Scheidung, Einkauf sowie Pensionierung und Teil-Pensionierung. Zur Fehlervorbeugung oder zur Erstellung von Vorschlägen, werden Leistungsfälle in der produktiven Umgebung zuerst bequem simuliert. Natürlich erstellt VRSG | PEKA Pensionskasse für Pensionskassen alle benötigten Dokumente (Ausweise, Briefe, Formulare, Listen, etc.) und archiviert diese bei Bedarf.
Für die Auszahlung von Renten, Vorbezügen und Freizügigkeitsleistungen werden DTA- oder EZAG-Files automatisch aufbereitet und bequem an die Bank oder Post übermittelt.